home

Additive Fertigung (3D-Druck)

 

Die Veranstaltung wird dieses Semester aufgrund der Corona-Pandemie online stattfinden.

Die Übungen finden organisiert über StudIP statt.

Die Anmeldung in Stud.IP ist nun gestartet und endet am Tag vor Vorlesungsbeginn. Nach diesem btermin ist nur noch eine schriftliche Anmeldung per E-Mail an den Betreuer oder die Betreuerin der Veranstaltung möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns!

Bitte bleiben Sie dran... und vor allem gesund!

 

Vorlesung

ET-EMG-34
Mittwoch 11.30-13.00 Uhr
online

Übung

Mittwoch 16.45-18.15 Uhr
online

Beginn: Mittwoch, 14. April 2021

zu den Prüfungsterminen Prüfungstermine

Vorlesungsinhalte

  • Druckverfahren
  • Konstruktion mit CAD
  • Slicer
  • G-Code
  • Druckparameter
  • Druckerelektronik und –sensorik
  • Druckmaterialien
  • Druckfehler
  • Nachbehandlung
  • Applikationen

In der Übung werden nach einer Einführung zum Konstruieren mittels Computer-Aided Design (CAD) und Einführungen zu verschiedenen 3D-Druckern Projektarbeiten ausgegeben. Im Rahmen dieser Projektarbeiten konstruieren Studierende Bauteile zu einer vorgegebenen Aufgabenstellung und fertigen diese anschließend auf den am Institut vorhandenen 3D-Druckern. Die Ergebnisse werden am Ende der Übung im Rahmen einer Präsentation durch die Gruppe vorgestellt.

 

DMM-AVR-Board

 

Vorlesungsfolien

Alle Materialien stehen in der entsprechenden Veranstaltung im StudIP bereit.

 

nach oben